Pressemitteilung

Über Pressemitteilungen informieren wir Wirtschaftspresse, Fachpresse und Publikumspresse über alle wichtigen Themen unseres Hauses.

Gute Nachrichten für Baufamilien. Der Staat unterstützt nun kräftig mit dem Baukindergeld.

Für Familien sind Zuschüsse von 12.000 Euro pro Kind möglich.

Es lohnt sich also zu prüfen, ob auch Sie die Förderung in Anspruch nehmen können.

Am besten geht das mit dem Link direkt zu KfW:
https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Neubau/F%C3%B6rderprodukte/Baukindergeld-(424)/

Heimische Wirtschaft

Kampa-Musterhauseröffnung in Hechingen ein voller Erfolg Hechingen. Am Wochenende eröffneten Natalie und Andreas Roud, mit Roud-Haus GmbH in der Region bekannt geworden, ihr Kampa-Musterhaus in Hechingen. Rund 30 interessierte Baufamilien waren erschienen, um sich über die energieeffizienten und zukunftsfähigen Einfamilienhäuser von Kampa zu informieren. Für die Bauherren von heute ist es zunehmend wichtig, dass ihr Zuhause energieeffizient und zukunftsfähig ist. Denn nicht nur heute, sondern auch morgen und übermorgen soll das eigene Heim funktionieren. Schließlich handelt es sich für viele um eine der größten Investitionen ihres Lebens. Deshalb freuten sich Natalie und Andreas Roud über einen regen Zulauf bei ihrer Musterhauseröffnung. „Mit einem Kampa-Haus erhalten die Bauherren ein qualitativ hochwertiges Produkt zu einem fairen Preis. Kampa macht seine Bauherren zu echten Selbstversorgen in puncto Energie und ist Vorreiter für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen. Das ist in der Branche einzigartig“, erklärt Natalie Roud. Zudem möchten Bauherren ehrlich beraten werden und sich in guten Händen fühlen. Das geht nur mit gegenseitigem Vertrauen und hoher Fachkompetenz. „Wir bewegen uns täglich im Dschungel von Verordnungen, Richtlinien und Förderungen, so dass wir fur unsere Bauherren immer den für sie richtigen Weg finden. Denn die Bauherren sollen sich auf ihr neues Zuhause freuen. Wir erledigen den Rest“, versichert Andreas Roud.

nacheroeffnung

KAMPA Musterhaus in Hechingen eröffnet.

Hechingen, Oktober 2018 – Am letzten Wochenende eröffneten Natalie und Andreas Roud, mit ROUD-HAUS GmbH in der Region bekannt geworden, ihr KAMPA Musterhaus in Hechingen. Rund 30 interessierte Baufamilien waren erschienen, um sich über die energieeffizienten und zukunftsfähigen Einfamilienhäuser von KAMPA zu informieren.

Für die Bauherren von heute ist es zunehmend wichtig, dass ihr Zuhause energieeffizient und zukunftsfähig ist. Denn nicht nur heute, sondern auch morgen und übermorgen soll das eigene Heim funktionieren. Schließlich handelt es sich für viele um eine der größten Investitionen ihres Lebens. Deshalb freuten sich Natalie und Andreas Roud, die Deutschlands bekannteste Hausbaumarke KAMPA vertreten, über einen regen Zulauf bei ihrer Musterhauseröffnung.

„Mit einem KAMPA Haus erhalten die Bauherren ein qualitativ hochwertiges Produkt zu einem fairen Preis. KAMPA macht seine Bauherren zu echten Selbstversorgen in puncto Energie und ist Vorreiter für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen. Das ist in der Branche einzigartig“ erklärt Natalie Roud.

Zudem möchten Bauherren ehrlich beraten werden und sich in guten Händen fühlen. Das geht nur mit gegenseitigem Vertrauen und hoher Fachkompetenz. „Wir bewegen uns täglich im Dschungel von Verordnungen, Richtlinien und Förderungen, so dass wir für unsere Bauherren immer den für sie richtigen Weg finden. Denn die Bauherren sollen sich auf ihr neues Zuhause freuen. Wir erledigen den Rest“ versichert Andreas Roud.

Alle Bauinteressenten sind herzlich eingeladen, das Musterhaus zu besichtigen und sich von der KAMPA Philosophie selbst zu überzeugen.

ersteroeffnung

KAMPA eröffnet neues Musterhaus in Hechingen.

Hechingen, Oktober 2018 – Natalie und Andreas Roud, mit ROUDHAUS GmbH in der Region bekannt geworden, vertreten nun Deutschlands bekannteste Hausbaumarke KAMPA. Am 04.11.2018 eröffnen sie in Hechingen ihr Musterhaus. Jahrelange Erfahrung und eine hohe Fachkompetenz zeichnen das Ehepaar aus, das seit über 15 Jahren Bauherren ins Eigenheim verhilft. Bauinteressenten sind herzlich zur Eröffnung eingeladen.

Natalie und Andreas Roud laden herzlich zur KAMPA Musterhauseröffnung am 04.11.2018 von 10 bis 17 Uhr, Ermelesstraße 36 in Hechingen ein. „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Interessenten ab sofort dieses hochwertige Produkt anbieten können. KAMPA Häuser sind in Sachen Energieeffizienz, Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis führend in Deutschland“ so Natalie Roud.

Die perfekt gedämmte Gebäudehülle bestehend aus MultiTec Wandsystem, Passivhausfenstern und Thermodach sorgt dafür, dass in einem KAMPA Haus so gut wie keine Wärme verloren geht. Den daraus resultierenden, geringen Energiebedarf produzieren und speichern KAMPA Bauherren mittels einer Photovoltaikanlage und einem Stromspeicher selbst. Ein KAMPA Haus verbraucht also weniger Energie für Heizen, Warmwasser, Hausgeräte und Licht als es produziert. Somit werden KAMPA Bauherren quasi zu „Selbstversorgern“.

Alle Bauinteressenten sind herzlich eingeladen, sich vom KAMPA Selbstversorgerprinzip persönlich zu überzeugen.