KAMPA Musterhaus in Hechingen eröffnet.

Hechingen, Oktober 2018 – Am letzten Wochenende eröffneten Natalie und Andreas Roud, mit ROUD-HAUS GmbH in der Region bekannt geworden, ihr KAMPA Musterhaus in Hechingen. Rund 30 interessierte Baufamilien waren erschienen, um sich über die energieeffizienten und zukunftsfähigen Einfamilienhäuser von KAMPA zu informieren.

Für die Bauherren von heute ist es zunehmend wichtig, dass ihr Zuhause energieeffizient und zukunftsfähig ist. Denn nicht nur heute, sondern auch morgen und übermorgen soll das eigene Heim funktionieren. Schließlich handelt es sich für viele um eine der größten Investitionen ihres Lebens. Deshalb freuten sich Natalie und Andreas Roud, die Deutschlands bekannteste Hausbaumarke KAMPA vertreten, über einen regen Zulauf bei ihrer Musterhauseröffnung.

„Mit einem KAMPA Haus erhalten die Bauherren ein qualitativ hochwertiges Produkt zu einem fairen Preis. KAMPA macht seine Bauherren zu echten Selbstversorgen in puncto Energie und ist Vorreiter für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen. Das ist in der Branche einzigartig“ erklärt Natalie Roud.

Zudem möchten Bauherren ehrlich beraten werden und sich in guten Händen fühlen. Das geht nur mit gegenseitigem Vertrauen und hoher Fachkompetenz. „Wir bewegen uns täglich im Dschungel von Verordnungen, Richtlinien und Förderungen, so dass wir für unsere Bauherren immer den für sie richtigen Weg finden. Denn die Bauherren sollen sich auf ihr neues Zuhause freuen. Wir erledigen den Rest“ versichert Andreas Roud.

Alle Bauinteressenten sind herzlich eingeladen, das Musterhaus zu besichtigen und sich von der KAMPA Philosophie selbst zu überzeugen.